Korrosionbeständige Nickellegierungen

Chun & Vollerin - Legierungen für korrosive Beanspruchung: 718, 926, 617, 201, 400, K-500, C-276, 825, 625, 59, C-22, 20, 31, 28

 

Legierung 718 (Inconel 718) (Alloy 718)

WERKSTOFFBESCHREIBUNG, HAUPTEIGENSCHAFTEN
Die Legierung 718 (Inconel 718) ist eine Nickel-Eisen-Chromlegierung, die Niob und Molybdän enthält und durch Zusatz von Aluminium und Titan alterungsgehärtet ist.
Sie besitzt eine ausgezeichnete Korrosionsbeständigkeit bei hohen und tiefen Temperaturen sowie eine gute Beständigkeit gegen Loch- und Spannungsrisskorrosion. Weitere Eigenschaften sind gute mechanische Eigenschaften, eine hohe Ermüdungsfestigkeit und hohe Werte für die Zeitstanddehnung bis 700 °C und eine Oxidationsbeständigkeit bis 1000 °C.
Weiterlesen: Lega 718

Cronifer 1925 hMo - alloy 926

WERKSTOFFBESCHREIBUNG, HAUPTEIGENSCHAFTEN
Die Legierung 926 setzt sich aus austenitischem, legiertem nichtrostendem Stahl zusammen; sie ist der Cronifer 1925 LC - alloy 904 L ähnlich, weist aber einen höheren Molybdän- und Stickstoffgehalt auf.
Sie weist eine ausgezeichnete Beständigkeit gegen Loch-, Spalt- und Spannungsrisskorrosion in Umgebungen mit Halogeniden auf.
Sie besitzt ebenfalls eine ausgezeichnete Beständigkeit gegen ein breites Spektrum an Chemikalien.
Weiterlesen: Lega 926

Nicrofer 5520 Co - alloy 617

WERKSTOFFBESCHREIBUNG, HAUPTEIGENSCHAFTEN
Die Legierung 617 ist eine Nickel-Chrom-Cobalt-Molybdän-Legierung in fester Lösung, die sich durch eine besonders gute Zeitstandfestigkeit, eine ausgezeichnete Beständigkeit gegen aufkohlende Bedingungen, eine hervorragende Beständigkeit gegen Oxidation und eine ausgezeichnete Stabilität in der Metallverarbeitung auszeichnet.
Weiterlesen: Lega 617

VDM LC-Nickel 99.2 - alloy 201

WERKSTOFFBESCHREIBUNG, HAUPTEIGENSCHAFTEN
Die Legierung 201 ist handelsübliches reines Nickel mit einem niedrigen Kohlenstoffgehalt, um die Graphitausscheidung bei Temperaturen über 315°C zu vermeiden.
Die deutschen Rechtsvorschriften über Druckbehälter gestatten den Einsatz dieses Werkstoffs bis Temperaturen von 600 °C und von 450 °C für Natronlaugeverdampfer.
Weiterlesen: Lega 201

Nicorros - alloy 400

WERKSTOFFBESCHREIBUNG, HAUPTEIGENSCHAFTEN
Die Legierung 400 ist eine Nickel-Kupfer-Legierung mit einer hohen Beständigkeit und Zähigkeit in einem breiten Temperaturbereich. Sie besitzt eine ausgezeichnete Beständigkeit gegen fließendes Meerwasser, eine gute Beständigkeit gegen Fluorwasserstoffsäure, gegen verdünnte, nicht oxidierende Säuren, Basen und Salzlösungen, organische Säuren und Trockengase wie Chlor und HCl. Die Legierung ist unempfindlich gegen Spannungsrisskorrosion durch Chloride.
Weiterlesen: Lega 400

Nicorros AI - alloy K-500

WERKSTOFFBESCHREIBUNG, HAUPTEIGENSCHAFTEN
Die Legierung 400 ist eine alterungsgehärtete Nickel-Kupfer-Legierung mit Zusätzen von Aluminium und Titan. Dieser Werkstoff vereint die ausgezeichnete Korrosionsbeständigkeit von Nicorros - Legierung 400 mit hohen mechanischen Eigenschaften. Es behält seine hohe Zugfestigkeit bis zu Temperaturen von 650 °C.
Nicorros Al - Legierung K-500 weit eine geringe Permeabilität auf und ist nicht magnetisch.
Weiterlesen: Lega K-500

Nicrofer 5716 hMoW - alloy C-276

WERKSTOFFBESCHREIBUNG, HAUPTEIGENSCHAFTEN
Die Legierung C-276 ist eine Nickel-Chrom-Molybdän-Legierung mit Zusatz von Wolfram und einem sehr geringen Kohlenstoff- und Siliziumgehalt. Sie zeichnet durch ihre Beständigkeit gegen Spalt-, Loch- und Spannungsrisskorrosion aus und gewährleistet eine sehr gute Beständigkeit auch gegenüber einem breiten Spektrum an Chemikalien, besonders bei reduzierenden Bedingungen Sie besitzt außerdem eine ausgezeichnete Beständigkeit gegenüber verunreinigten Mineral- und organischen Säuren bei Wärme und in Meerwasser.
Weiterlesen: Lega C-276

Nicrofer 4221 - alloy 825

WERKSTOFFBESCHREIBUNG, HAUPTEIGENSCHAFTEN
Die Legierung 825 ist eine vollkommen austenitische, titanstabilisierte Nickel-Eisen-Chrom-Legierung mit Zusätzen von Molybdän und Kupfer. Sie ist durch eine ausgezeichnete Beständigkeit gegen Spannungsrisskorrosion, eine gute Beständigkeit gegen Loch- und Spaltkorrosion gekennzeichnet. Sie weist außerdem eine gute Beständigkeit gegen oxidierende und reduzierende Säuren wie Schwefel-, Phosphor- und Salpetersäure sowie gegen alkalische organische Lösungen, Laugen und Meerwasser auf.
Weiterlesen: Legierung 825 (Alloy 825)
Weiterlesen: Lega 825

Nicrofer 6020 hMo - alloy 625

WERKSTOFFBESCHREIBUNG, HAUPTEIGENSCHAFTEN
Die Legierung 625 ist eine Nickel-Chrom-Molybdän-Legierung mit niedrigem Kohlenstoffgehalt und Zusatz von Niob. Sie besitzt eine ausgezeichnete Beständigkeit gegen Loch-, Spalt- und Spannungsrisskorrosion und ist gleichermaßen beständig gegen Ermüdungskorrosion und gegen Korrosion/Erosion. Sie zeichnet sich auch durch eine gute Beständigkeit gegenüber einem breiten Spektrum an organischen und Mineralsäuren aus. Die Legierung 625 besitzt außerdem eine gute Beständigkeit gegen Korrosion bei hohen Temperaturen unter einigen oxidierenden Bedingungen mit Schwefel/Chlor. Sie weist ebenfalls gute mechanische Eigenschaften bei Temperaturen bis 450 °C sowie eine gute Schlagzähigkeit bis 450 °C und über 850 °C auf.
Weiterlesen: Lega 625

Nicrofer 5923 hMo - alloy 59

WERKSTOFFBESCHREIBUNG, HAUPTEIGENSCHAFTEN
Die Legierung 59 ist eine Nickel-Chrom-Molybdänlegierung mit einem sehr geringen Kohlenstoff- und Siliziumgehalt und ohne Wolfram. Sie besitzt eine sehr gute Beständigkeit in korrosiven Umgebungen unter oxidierenden und reduzierenden Bedingungen. Sie zeichnet sich durch eine ausgezeichnete Beständigkeit gegenüber Mineralsäuren wie Salpeter-, Phosphor-, Schwefel- und Salzsäure, auch wenn diese verunreinigt sind, aus; die Legierung 59 besitzt außerdem eine hohe Stabilität bei der Metallverarbeitung.
Weiterlesen: Lega 59

Nicrofer 5621 hMoW - alloy C-22

WERKSTOFFBESCHREIBUNG, HAUPTEIGENSCHAFTEN
Die Legierung C-22 ist eine Nickel-Molybdän-Legierung mit einem sehr niedrigen Kohlenstoff- und Siliziumgehalt.
Dank ihrer sehr guten Beständigkeit gegenüber Chlorionen ist diese Legierung einer der wenigen Werkstoffe, die gegen Korrosion durch feuchte Chlorgase, Hypochlorite und Chlordioxidlösungen beständig ist.
Die Legierung C-22 gewährleistet eine ausgezeichnete Beständigkeit gegenüber konzentrierten Lösungen aus oxidierenden Salzen; sie kann auch beim Einsatz von verunreinigten Mineralsäuren, Lösungsmitteln und organischen Säuren verwendet werden.
Weiterlesen: Lega C-22

Nicrofer 3620 Nb - alloy 20

WERKSTOFFBESCHREIBUNG, HAUPTEIGENSCHAFTEN
Die Legierung 20 ist eine Niob-stabilisierte Nickel-Eisen-Chrom-Legierung mit Zusätzen von Molybdän und Kupfer. Sie besitzt eine ausgezeichnete Beständigkeit gegenüber Spannungsrisskorrosion sowie eine gute Beständigkeit gegenüber verdünnter Schwefelsäure, auch bei hohen Temperaturen.
Weiterlesen: Lega 20

Nicrofer 3127 hMo - alloy 31

WERKSTOFFBESCHREIBUNG, HAUPTEIGENSCHAFTEN
Die Legierung 31 ist eine austenitische Eisen-Nickel-Chrom-Legierung mit hohem Molybdängehalt und Zusätzen von Kupfer und Stickstoff. Sie besitzt eine ausgezeichnete Beständigkeit gegenüber Loch-, Spalt- und Spannungsrisskorrosion. Sie ist sehr beständig bei oxidierenden Bedingungen und zeichnet sich auch durch eine besonders gute Beständigkeit gegen Schwefelsäurelösungen (auch wenn sie verunreinigt sind) und gegen Phosphorsäure aus.
Weiterlesen: Lega 31

Nicrofer 3127 LC - alloy 28

WERKSTOFFBESCHREIBUNG, HAUPTEIGENSCHAFTEN
Die Legierung 28 ist eine austenitische Eisen-Nickel-Chrom-Legierung mit Zusätzen von Molybdän und Kupfer. Sie besitzt eine hohe Beständigkeit gegenüber Loch-, Spalt- und Spannungsrisskorrosion sowie eine sehr gute Beständigkeit bei oxidierenden Bedingungen.
Weiterlesen: Lega 28

 

I commenti sono chiusi